Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
DAS Servicebüro im Lausitz-Center
106
Ergebnisse anzeigen
Suchagent öffnen
 

Lassen Sie sich über unseren Suchagenten per E-Mail benachrichtigen, sobald passende Angebote zu Ihrer Suche verfügbar sind.
Die oben ↑ aktuell eingegebenen Such-Parameter werden für Ihren Suchagenten übernommen.

Vertreterversammlung im Umlaufverfahren – Teil 2

Für den Monat November 2020 gelten gemäß Sächsischer Corona-Schutzverordnung erneut verstärkte Einschränkungen und Auflagen zur Eindämmung der Infektionszahlen mit dem Coronavirus.

Mit diesem Hintergrund haben Aufsichtsrat und Vorstand beschlossen, auf eine Präsenzversammlung zu verzichten und die Möglichkeit der weiteren Beschlussfassungen zum Jahresabschluss 2019 und aller weiteren Beschlüsse erneut in einem Umlaufverfahren – Teil 2 zur Abstimmung zu bringen. Rechtliche Grundlage für diese Verfahrensweise ist das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht, die das Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins- und Stiftungsrecht betreffen.

Tagesordnung:

1.
Bericht über die gesetzliche Prüfung gemäß § 59 GenG für das Jahr 2019 durch Bekanntgabe des Zusammengefassten Prüfungsergebnisses 

2.
Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern

3.
Wahl des Wahlvorstandes für die Vertreterwahl

Die Auszählung der Abstimmung und die Erstellung der Niederschrift über die Beschlussfassungen wird am 10. Dezember 2020 erfolgen. Damit wird der Teil 2 unserer Vertreterversammlung 2020 abgeschlossen.